Drucken

 

Nach mehrmonatiger Corona-bedingter Pause ist es soweit: Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ führt wieder einen öffentlichen Stammtisch durch und lädt Interessierte dazu herzlich ein. Ort und Termin: Montag, der 14. Juni, ab 20 Uhr in der Gaststätte „Am Schulzenbusch“ (Hof zum Ahaus 3). Auf dem Stammtisch sollen vor allem Informationen über Entwicklungen der letzten Wochen und Monate ausgetauscht und bewertet werden. Ganz aktuell dabei: der jetzt bekannt gegebene Verzicht auf den Transport von 152 Behältern mit Atommüll aus der französischen Wiederaufarbeitungsanlage La Hague nach Ahaus. Der Stammtisch wird bei gutem Wetter im Biergarten der Gaststätte stattfinden.