0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Pressemitteilung

Nach viermonatiger Unterbrechung lädt die Bürgerinitiative "Kein Atommüll in Ahaus" für diese Woche wieder zu einem öffentlichen Stammtisch ein.
Er findet statt in der Gaststätte "Am Schulzenbusch", Hof zum Ahaus 3.

Aber Achtung: Nicht wie in der Regel am Montag, sondern diesmal am Donnerstag, dem 18. Juni!

Beginn ist wie üblich um 20:00 Uhr.

Ein Schwerpunkt des Abends werden Informationen über die Kontroverse mit der Bezirksregierung Münster bezüglich der drohenden Genehmigungsverlängerung für das Atommülllager in Ahaus sein. Beantragt ist eine Lagerdauer für schwach- und mittelradioaktiven Müll bis zum Jahr 2057, weit über das bisher vorgegebene Ende des Lagers hinaus. Besprochen werden soll auch die Organisation des nächsten "Sonntagsspazierganges": Im Gespräch ist die Durchführung einer weiteren Mahnwache in Ahaus.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, aber auch für Analysen und zur Verwendung von Social Media, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können. Andernfalls stimmen Sie durch die weitere Nutzung der Webseite der Verwendung von Cookies zu.