Drucken

Ahaus, den 07. Dezember 2017

Mitteilung der BI Ahaus und des Aktionsbündnisses Münsterland gegen Atomanlagen, SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster

Liebe Leute,

auch 2017 nähert sich langsam dem Ende, doch wie jedes Jahr steht kurz vor Weihnachten im Münsterland noch ein aktiver Anti-Atom-Termin an:

Traditionell wollen wir das Anti-Atom-Widerstandsjahr am Sonntag, 17. Dezember um 14 Uhr mit dem Weihnachts-Sonntagsspaziergang vor dem Ahauser Atommülllager ausklingen lassen und auch einen Blick nach vorn, auf 2018 richten.

Die VolXküche ist am Start und hilft mit warmen Getränken gegen die Kälte. Angefragt ist auch wieder die Ahauser Bürgermeisterin für ein kurzes Grußwort und die aktuellen juristischen Schritte der Stadt gegen die geplanten Castor-Transporte aus Jülich. Und natürlich wird es auch wieder eine mehr oder weniger große thematische Überraschung/Bescherung geben ...

Wenn ihr also genug habt von Weihnachtsmärkten, Shopping, Sondierungsgesprächen usw., dann kommt am 3. Advent doch mal wieder nach Ahaus, um gemeinsam ein deutliches und buntes Zeichen gegen Atommülltourismus und für den sofortigen Atomausstieg zu setzen - Atomausstieg bleibt Handarbeit!

Aktuelle Infos bei www.sofa-ms.de sowie www.bi-ahaus.de

Atomfeindliche Grüße
Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster