Drucken
0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Die BI „Kein Atommüll in Ahaus“ trauert um ihr langjähriges Mitglied
Julius Radtke

Er verstarb im Alter von 84 Jahren. Julius war mit der Ausbildung junger Menschen befasst. Es war ihm ein Anliegen, diesen jungen Menschen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Mit seinen künstlerischen Arbeiten unterstützte Julius die Arbeit der BI-Ahaus.

So steht eines seiner bekannten Werke: „X-man“ als Denkmal in Lüneburg.

Seine Prinzipien und seine Überzeugung brachte er mit viel Engagement in die Bürgerinitiative ein und hat so den Widerstand gegen das Brennelemente-Zwischenlager aktiv mitgestaltet.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Heiner Möllers
1. Vorsitzender der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus e. V.“